Passt das TC Kempen zu mir? Zum Online Test >>
Wo sonst...
  • gibt es so viel Trainingsbetreuung?
  • gibt es Quality Fitness?
  • trainiert man in 10 min.?
  • gibt es soviel Freude beim Training?
  • gibt es diese Hygiene?
  • gibt es so qualifizierte Kursleiter?
  • gibt es soviel Trainingsqualität?
  • ist der Chef vorort?
  • gibt es diese Auswahl an Fitnesskursen?
  • wird so auf Gesundheit geachtet?
  • gibt es Infoabende?
  • wird um 6 H geöffnet?
  • wird der Schweinhund leichter überwunden?
  • gibt es Events?

Vom Homo Sapiens ....

Warum Rückenschmerzen?

Der moderne Mensch wird durch monotone Tätigkeiten im Laufe seines Lebens immer unbeweglicher. Mit zunehmendem Alter verkürzt sich die vordere Muskulatur immer mehr. Die Folge sind verkürzte Brust- und Bauchmuskulatur sowie Hüftbeuger und Beinstrecker. Dies macht sich durch Schmerzen im Rücken und durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar.

Rückenprobleme – eine echte Volkskrankheit 80 % leiden unter mehr oder minder starken Rückenschmerzen. Viele haben chronische Probleme, schränken ihr Leben immer weiter ein. Ärzte und Krankenkassen schlagen Alarm! Falsche Haltung und zu wenig Bewegung sind die Hauptursachen für das Dilemma.


Was Sie noch tun können:

  • Ergänzen Sie Ihr Training durch Entspannungstechniken wie Yoga, Pilates oder Qi Gong oder Tai Chi.
  • Gönnen Sie sich nach dem Sport einen relaxenden Saunabesuch, der Ihre Muskulatur lockert und Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessert.
  • dosiertes Krafttraining nach einem individuell auf Sie abgestimmten Geräteplan, fachkundige Betreuung durch unsere geschulten Trainer
  • sowie Wirbelsäulengymnastik und Rückenschule.

 

Wir sorgen dafür, dass Ihre Rückenschmerzen schon sehr bald „Schnee von gestern“ sind.